Aktuelle Berichte
Seite 17 von 18

Datum:  11.05.2006
Autor:  Kurt Kahrsch
Mannschaftskampf HSK 11 - Königsspringer 6 am 21.04.2006
Es fanden an diesem Abend 3 Mannschaftskämpfe statt. Damit ich mir noch aussuchen konnte, wo die "Elfte" spielt, traf ich bereits um 18.15h beim Klub ein und hatte noch die "freie" Auswahl. Nach kurzer überlegung besetzte ich unsere "Stammplätze". Das Spielmaterial wurde aufgebaut und...   mehr  »  

Datum:  24.03.2006
Autor:  Kurt Kahrsch
Mannschaftskampf KSH 5 - HSK 11 vom 24.03.2006
Am 24.03.2006 ging es zum starken Aufstiegskonkurrenten KSH 5 nach Niendorf. Heute hieß es Farbe bekennen! Meine Mannschaft traf rechtzeitig im Klubhaus von Königsspringer ein. Es fanden dort 3 Mannschaftskämpfe statt, u. z. KSH 6 - Fischbek 2 (unser Gegner in der letzten Runde) und KSH 4 traf auf unsere 13. mit Howi. Die Partien wurden pünktlich freigegeben. Jetzt aber zum Spielverlauf.   mehr  »  

Datum:  06.03.2006
Autor:  Kurt Kahrsch
Mannschaftskampf HSK 11 - SKJE 3
Nach kurzen Schneefällen zeigte sich dieser Freitag mit einigen Sonnenstunden sehr freundlich, während mein Berufsleben durch H5N1 sehr stark getrübt wurde/wird.
Es fanden 3 Mannschaftskämpfe statt und führte zwei Mannschaften des SKJE ins Klubheim. Zu meiner Beruhigung traf auch Hanns bereits um 18.55h ein. Mit leichter Verspätung gab ich die Partien frei.    mehr  »  

Datum:  24.02.2006
Autor:  Kurt Kahrsch
HSK 11 gegen Marmstorf 3
Bei dem Mannschaftskampf in Marmstorf konnte ich nicht vor Ort sein, da Vania und ich ein langes Wochenende bei meinem Sohn und seiner Frau in Pforzheim verbrachten.   mehr  »  

Datum:  22.02.2006
Autor:  Udo Figger
HSK 11 gegen Marmstorf 3
Es ist Freitag, heute geht es über die Elbe, wir spielen gegen Marmstorf 3, wo wir gerne 2 Punkte abholen wollen.
Kurz nach 17 Uhr erreicht mich noch ein Anruf meiner Mutter, sie muß dringend etwas ausdrucken und der Computer will nicht richtig starten. Also kurzerhand aufs Fahrrad geschwungen und nach Eidelstedt gefahren. Dort angekommen mußte ich erfahren, dass das Problem bereits behoben wurde. Für eine Tasse Tee war leider keine Zeit mehr, also wieder auf das Fahrrad und zum Bahnhof.   mehr  »  

Seite 17 von 18