Aktuelle Berichte

24.12.2023
Dr. Hanns Schulz-Mirbach

Die Elfte legt vor – Saisonvorschau 2024

Für die Hamburger Mannschaftsmeisterschaft (HMM) 2024 konnte sich die Elfte namhaft verstärken. An Brett 1 kehrt Dr. Helge Hedden nach längerer Schachpause ins Team zurück. Unter dem Motto „Helge is back“ ist die Elfte damit am Spitzenbrett bestens aufgestellt. Neu in der Elften ist Dr. Dieter Floren an Brett 8. Er war in den vergangenen Jahren bereits als Ersatzspieler für die Elfte aktiv und ich freue mich, ihn jetzt in der Stammmannschaft zu haben. Der Rest des Teams ist erfreulich stabil geblieben. Damit wird die Elfte in der HMM 2024 in der Bezirksliga B mit der folgenden Aufstellung an den Start zu gehen.

BrettNameDWZ
1Dr. Helge Hedden2124-18
2Dr. Torsten Szobries2013-59
3Gerardo Cohrs1969-52
4Henning Fraas1961-114
5Isja Schwarzman1795-18
6Dr. Hanns Schulz-Mirbach (MF)1765-78
7Dr. Tonio Barlage1761-62
8Dr. Dieter Floren1683-130
9Gerhard Bissinger1645-32
10Leon Tscherepanov1632-182

Mit dieser Aufstellung legt die Elfte vor und liegt an der Spitze des DWZ Rankings der Bezirksliga B.

MannschaftDWZ Ø
Hamburger SK 111833
Blankenese 21785
Wilhelmsburg1749
St. Pauli 61712
Eidelstedt1695
Hamburger SK 121690
Union Eimsbüttel 31649
Pinneberg 21620
Diagonale 21533

Ob die Elfte die Leistung tatsächlich auf die Bretter bringt oder sich eher als Scheinriese entpuppt, wird vor allem von der regelmäßigen Verfügbarkeit der Spieler an den vorderen Brettern abhängen. Blankenese hat ein sehr ausgeglichenes Team und dürfte einer der Mitfavoriten auf den Aufstieg sein. Aber auch die Teams aus Wilhelmsburg und St. Pauli werden vorne mitspielen. Diagonale steht ein vermutlich von Runde 1 an der Kampf gegen den Abstieg bevor.


  «  Zurück zu Aktuelle Berichte